Die Auflagenobjekte des Besinnungswegs

 

Zu sämtlichen Stationen des Besinnungsweges erscheinen Auflagenobjekte oder Multiples, die die jeweiligen Künstler dem Verein freundlicherweise zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen. Es handelt sich um signierte, limitierte Kunstwerke, deren Verkauf der Finanzierung weiterer Stationen dient. Die Künstler bedienen sich hier verschiedener künstlerischer Techniken, von der Radierung über die Zeichnung bis hin zu Laserschnitten in Stahl oder geschweißten Objekten. Die Auflagenobjekte beziehen sich auf die betreffenden Besinnungsorte, stellen aber selbstständige Originale dar.

 

Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur Beschreibung des jeweiligen Auflagenobjekts.     

 Auflagenobjekte erwerben

 exp zeit gr

 

Inge Mahn: Zeit I , 2001 / 2002

 Auflage Freiheit klein

 

 

 

 Henk Visch: Freiheit, 2013

 Brcke des Friedens

 

  


Dani Karavan: Brücke des Friedens, 2018

 Freizeit muse klein

 

 

Inges Idee: Freizeit / Muße, 2017

 exp erinnerung klein

 Tamás Trombitas: Erinnerung / Vergessen, 2009

 Geborgenheit II

 Jürgen Brodwolf: Boot, 2018

 Anatol klein

 

  

 

 

 

Anatol Herzfeld: Gottsucher, 2002

 

 

 

Kindsein klein

 

Timm Ulrichs: Einflächen-Falthaus, 2010 (vergriffen)

schoepfung zugeschnitten

 Micha Ullmann: Baum, 2006

 

 Nach oben

 

Auflagenobjekte des Besinnungswegs in der Galerie Renz

Fellbacher Zeitung vom 27.11.2018 

181127 Auflagenobjekte in der Galerie Renz

 

Nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.