02 uldr image0

Kunst, Wein und Häppchen auf dem Besinnungsweg

Petrus wusste am Sonntag, 25. September 2022 nicht so recht, für welches Wetter er sich entscheiden sollte. Zunächst hingen dunkle Wolken über den Feldern in Oeffingen. Aber dann kam immer mehr die Sonne zum Vorschein und mit ihr Menschen, die sich auf den Weg über den Besinnungsweg machten, von Station zu Station. Dort gab es am Sonntagnachmittag von 14 Uhr bis weit nach 17 Uhr Wein, kleine selbstgemachte Häppchen und natürlich  viel Kunst und entsprechende Informationen dazu aus erster Hand.

Mitglieder des Fördervereins Besinnungsweg Fellbach haben an insgesamt sieben Besinnungsorten den dazugehörigen Wein ausgeschenkt. Der Förderverein legt seit vielen Jahren zu jedem Kunstwerk eine Sonderedition zusammen mit den Fellbacher Weingärtnern auf.  Bei der „Schöpfung“ wartete auf die Besucher, weit über 100 waren unterwegs und wurden komplett vom Regen verschont, beispielsweise ein  feinherbe Trollinger mit Lemberger. Am Roten Haus wurde ein Trollinger rosé ausgeschenkt, dazu gab es eine leckere Kürbis-Quiche und am Frieden von Dani Karavan gab es einen trockenen Merlot und Kräuterbrote mit Kräutern, die an dieser Besinnungsstation angepflanzt werden.

Viel Interesse zeigten die Besucher an den Informationen zu den einzelnen Besinnungsorten. Einige waren zum ersten Mal da. Zum Beispiel ein Ehepaar aus Waiblingen, das meinte: „Jetzt haben wir direkt vor der Haustüre ein so tolles Angebot und wissen nichts davon.“  Kunst, Wein und Häppchen findet jedes Jahr auf dem Besinnungsweg statt, immer im September. Dieses Jahr war die Stimmung wieder wunderschön und eine „kleine Auszeit vom Alltag.“

 Weitere Bilder finden Sie am Ende der Seite

 Nach oben 

220925 Kunst Wein und Hppchen Plakat A4

Nach oben 

 

Fellbacher Stadtanzeiger vom 21.0.22, Seite 3

220921 Stadtanzeiger

Nach oben 

 

Zeit
© Ingrid Sachsenmaier
Zeit
© Ingrid Sachsenmaier
Zeit
© Ulrike Dreßler-Uetz
Zeit
© Ulrike Dreßler-Uetz
Auf dem Weg zur Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Auf dem Weg zur Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Auf dem Weg zur Freiheit|
© Ingrid Sachsenmaier
Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Freiheit
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Ingrid Sachsenmaier
Frieden
© Andreas Hacker
Freizeit/Muße
© Ingrid Sachsenmaier
Freizeit/Muße
© Ingrid Sachsenmaier
Freizeit/Muße
© Ingrid Sachsenmaier
Freizeit/Muße
© Ingrid Sachsenmaier
Erinnerung/Vergessen
© Karl Stetter
Erinnerung/Vergessen
© Ingrid Sachsenmaier
Erinnerung/Vergessen
© Ingrid Sachsenmaier
Demut
© Ingrid Sachsenmaier
Kindheit/Kreativität
© Ingrid Sachsenmaier
Schöpfung
© Ingrid Sachsenmaier
Schöpfung
© Ingrid Sachsenmaier
Schöpfung
© Andreas Hacker
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.